Der Technische Cartellverband (TCV) ist ein im katholischen Couleurstudententum wurzelnder Verband von Studentenverbindungen mit christlicher Weltanschauung an Hochschulen und Universitäten in Europa und deren Alt-Herren-Verbänden. Die Mitglieder rekrutieren sich aus Studierenden und Absolventen aller Fachbereiche. Der TCV wurde 1903 in Köln gegründet.

Wir wollen Freundschaften während des Studiums aufbauen, die auch später Bestand haben, Erfahrungen zwischen Verbindungen aus allen Teilen Deutschlands austauschen und unsere Mitglieder beim Engagement für Hochschule und Gesellschaft unterstützen.

Reise der TCV-Bildungsakademie im April 2023 nach Hamburg

Liebe Cartellschwestern
liebe Cartellbrüder,

 

die Bildungsakademie will vom 26.04. bis 30.04.2023 nach Hamburg fahren. Es ist folgendes geplant:

 

Mittwoch 26.04.2023
bis 17:00 Uhr
Anreise zum Hotel Intercity Hamburg-Altona
(Parkmöglichkeiten sind vorhanden)
um 18:00 Uhr
Gang zum gemeinsamen Abendessen in Hamburg-Altona
(Restaurant wird noch bekanntgegeben)

 

Freunde treffen, Freundschaften pflegen

Die Bildungsakademie des TCV veranstaltete vom 13. bis 16. Oktober 2022 eine Bildungsreise nach Mainz

 

Freunde treffen, Freundschaften pflegen

 

Die Bildungsakademie des TCV veranstaltete vom 13. bis 16. Oktober 2022

eine Bildungsreise nach Mainz.

 

Wir trafen uns am Anreisetag am Abend im Hotel Hof Ehrenfels zu einem ersten gemütlichen Beisammensein.

 

Der Freitag, 14. Oktober 2022 begann mit einer Führung und Besichtigung des Gutenberg Museums, wo uns die Buchdruckerkunst zur Zeiten Gutenbergs anschaulich dargestellt wurde. Anschließend zeigte uns unser Führer den Mainzer Dom. Viele neue Eindrücke und fachkundige Informationen machten diese Besichtigungen zu einem wahren Erlebnis.

 

 

4. Stiftungsfest der CEStV Europa in Prag

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause und digitalen Kommersen fand das 4. Stiftungsfest der CEStV Europa wieder präsent und wieder in einem anderen europäischen Land statt. Diesmal verschlug es uns in die tschechische Landeshauptstadt Prag von 16. September bis 18. September. Untergebracht waren wir in einem der Botels, die es entlang der Moldau gibt, in unserem Fall im Botel Admiral direkt auf der sogenannten "Kleinseite" von Prag.

Besuch einer Damenverbindung

Besuch einer Damenverbindung

 

Auf der CV in Regensburg wurde beschlossen, dass der TCV Kontakte zu Damenverbindungen aufnehmen sollte. Zum Festkommers waren auch Damen einer Akademischen Damenverbindung Carolina Wilhelmina zu Ansbach-Triesdorf anwesend. Also erfolgten schon am Abend die ersten Kontakte und so wurde ich dann zum 14. Stiftungsfest der Verbindung eingeladen.

 

Europa-Fahrt nach Wuppertal

Lange war sie geplant und schließlich wurde sie 2022 Realität!

TCV am Pennälertag in Wels 2022

ENDLICH WIEDER KOMMERSIEREN! 2019 fand der letzte Pennälertag des MKV statt. Man kann sich also vorstellen, wie wir alle die letzten Wochen und Monate gezittert haben, ob nun der Pennälertag 2022 auch wirklich stattfinden würde. Doch Corona war uns hold uns so pilgerten wir am Pfingstwochenende (3.-6. Mai 2022) nach Wels, Oberösterreich, um uns endlich einmal wieder zu sehen. Für jene, die nicht so informiert sind: der Pennälertag ist das jährliche Treffen des Mittelschüler Kartellverbandes in Österreich, mit dem der TCV schon lange befreundet ist.

TCV Cartelltrefffen Regensburg 2022

Was lange währt wird endlich gut!

 

Nachdem das Cartelltreffen in Regensburg Corona bedingt 2 x verschoben werden mußte, konnte es in diesem April endlich stattfinden.

Bericht von der Aktivenfahrt nach Graz

Von 12. November bis 14. November 2021 fand die Aktivenfahrt des TCV nach Graz statt. Warum Graz? Abgesehen davon, dass es eine sehr schöne Stadt ist, fand dort der VCS-Übergabekommers (Vereinigung christlicher farbentragender Studentinnen in Österreich) statt und daher war klar, der TCV muss hin. Verbunden damit war das 25. Stiftungsfest der C.Ö.St.V. Academia Graz. Um Nägel mit Köpfen zu machen, trommelten wir unsere Aktiven zusammen, um in einer für den TCV unglaublichen Zahl stark präsent sein zu können.

Treffen der KB Suitbert zu Recklinghausen im TCV

 

 

Die Katholische Burschenschaft Suitbert zu Recklinghausen im TCV hat sich am 23. 10. 2021 im „TextilWerk“ in Bocholt getroffen. Anlaß war das 56-jährige Bestehen der Verbindung, verbunden mit einem Generalconvent mit Vorstandswahlen. Über die Hälfte der Mitglieder waren teilweise mit Ihren Ehefrauen angereist, um sich nach zweijähriger Abstinenz wiederzusehen.

Nach dem Durchgang der Regularien wurde Martin Günther als Ehrenmitglied in die Verbindung aufgenommen.

Publikationskommers C.E.St.V. Europa - Durchstarten für Europa

C.E.St.V. Europa

Anfang dieses Jahres wurde die Christlich Europäische Studentenverbindung Europa als Verbindung bei der Landespolizeidirektion Wien angemeldet.

Auf  der CV in Köln haben wir die junge Verbindung in den TCV aufgenommen.

Der Gründungsconvent der jungen Verbindung erlaubt sich alle Cartellgeschwister und Freunde des TCV herzlichst einzuladen, zum

 

 

Publikationskommers

e.s.v. C.E.St.V. Europa

am 15. September 2018,
dem Tag der Demokratie,
um 19:30
in den Räumlichkeiten
e.s.v. K.Ö.H.V. Rheno-Juvavia im ÖCV zu Salzburg
Petersbrunnstraße 14
5020  Salzburg

 

Seiten

Subscribe to Front page feed